414 Follower
27 Ich folge
fraencisdaencis

Fraencis Daencis

Keksmaschine und Milchbartträgerin. Leseratte und Fotografieliebhaberin.

Mein Lesemonat Dezember 2013

Ich muss euch ganz ehrlich sagen: Ich bin froh, wenn dieser Monat – und damit das Jahr – endlich zu Ende ist! Der Monat war noch mal richtig stressig, und im Allgemeinen war mein Jahr nicht das Tollste. Ich hoffe jetzt einfach, dass das neue Jahr auch neues Glück bringt und verkrümel mich die letzten Stunden hinter meinen Lernsachen.

Büchertechnisch war es eine etwas buntere Mischung diesen Monat – I like!

 

Mein Monat in Zahlen

 

Gelesene Bücher: 5 + 1 angefangen
Gelesene Seiten: 1813
Seiten pro Tag: 58
Durchschnittliche Bewertung: 3,5

 

Monatsflop


Ich hatte diesen Monat gleich zwei Bücher mit nur vier Sternen, aber für mich war “Als Gott ein Kaninchen war” von Sarah Winman dennoch ein größerer Flop als “Dezembergeheimnis” von Caroline Richter. Vielleicht fragen sich jetzt einige unter euch, wie das denn sein kann, wenn beide doch gleich viele Sterne bekommen haben. Für mich war aber “Dezembergeheimnis” schon von vorneherein eine sehr absehbare Sache, während meine Erwartungen bei “Als Gott ein Kaninchen war” sehr enttäuscht wurden!

 

Monatshighlight

 

 

Ich glaube, nachdem man meine Rezension dazu gelesen hat und auch nachher meinen Jahresrückblick durchliest, dann ist das sehr absehbar gewesen, dass ich “Das Schicksal ist ein mieser Verräter” zu meinem Monatshighlight auserkoren habe. Ich möchte über das Buch auch nicht mehr so viele Worte verlieren, schließlich habe ich das schon zu Genüge in meinen Leserunde-Berichten getan.


Wie war euer letzter Lesemonat in diesem Jahr? Ich bin mit mir recht zufrieden, fünf gelesene Bücher sind doch eine solide Sache ;)